Neue Energien bei der Curef GmbH

Die Curef GmbH setzt sich weiter für die Nachhaltigkeit ihrer Aktivitäten ein. Die Umweltverträglichkeit steht seit eh und je im Fokus aller Anstrengungen der Curef GmbH.

 

Bei der Neugestaltung der neuen Betriebsstätte in Wetter Albringhausen  wurde darauf geachtet, dass Heizenergie aus nachwachsenden CO2 neutralen Rohstoffen eingesetzt wird.

 

Seit 2009 heizt die Curef GmbH mit einem Holzpelletskessel der neusten Bauart. Dieser Kessel heizt das  Bürogebäude und die Lagerhalle umweltfreundlich und klimaneutral. Die Pellets kommen von einem benachbarten Unternehmen und entsprechen dem besten Standard der z. Zeit am Markt erhältlich ist (gemäß DIN-Plus und EN-Plus-Ware).


Seit  dem 01.08.2012 bezieht die Curef GmbH Ökostom des Versorgers AVU.

Der Strom, der zu 100 % aus erneuerbaren Energien hergestellt ist, hilft die CO2 Auswirkungen der  auszuübenden Tätigkeiten der Verwaltung zu minimieren und einen Beitrag zur Nachhaltigkeit  zu leisten.


Wieder ein kleiner Beitrag, so dass wir jeden Tag ein bisschen besser werden.

 

Die Geschäftsleitung

Zurück